Standorte der Ausstellungen

Restaurant Landhus, reformierte Kirche, Schulhaus, Stall und Teehaus