Regionale Kunstschaffende stellen aus

Die ersten zwei «KostBar» Kunstausstellungen fanden 2013 in einem privaten Haus in Almens mit acht Kunstschaffenden statt.

 

Die dritte, vergrösserte Auflage der «KostBar» mit 30 Kunstschaffenden aus der Region Viamala ging im Februar 2016 mit Kunst im Restaurant Landhus und Kunsthandwerk im ehemaligen Schulhaus Almens mit grossem Erfolg über die Bühne.

 

Die nächste «KostBar» ist in Vorbereitung und spielt sich ab vom

 

23.-25. Februar 2018


Landhus

Verschiedene Räume - auch hinter den Kulissen - werden von regionalen Künstlern mit Werken zum «KostBar»-Thema bespielt.

Schulhaus

Kunsthandwerk - von Strickkleidern über Silberschmuck bis Filzobjekten - geht hier über die Verkaufstische.

ref. Kirche

Im 2018 wird erstmals die reformierte Kirche als Ausstellungsraum miteinbezogen. Sie ist Standort des ersten Gemeinschaftswerkes.

Veranstaltungen

Das reichhaltige Programm mit kulinarischen Höhepunkten, Ohrenschmaus und kulturellen Einlagen rundet den Anlass ab.



Neuigkeiten

7. -9. Workshop für Gemeinschaftswerk

wir gestalten viele textile Blüten, gemeinsam ist NOCH schöner als einsam!

Mittwoch 25. Oktober, Mittwoch 15. November, Samstag 2. Dezember; jeweils 14h im Landhus Almens 

 

6. Workshop für Gemeinschaftswerk am 13. Juli

wir filzen zum zweiten Mal Blüten mit Esther Grischott im Landhus. Lasst euch diese Gelegenheit nicht entgehen: es macht Spass, der Erfolg stellt sich rasch ein, und es sieht erst noch besonders toll aus!  

Donnerstag, 13. Juli, 19h im Landhus Almens 

 

Erinnerung an das Eingabedatum

der Countdown läuft! Liebe Kunstschaffende, jetzt ist der Moment gekommen, sich hinter die Bewerbung zu klemmen, um Teil der Ausstellung im Februar 2018 zu sein. Wir haben bereits einige vielversprechende Unterlagen erhalten.

Eingabeschluss 1. Juli 2017 

 

Download
Ausschreibung KostBar 2018.pdf
Adobe Acrobat Dokument 231.5 KB
Download
Kostbar Räume 2018.pdf
Adobe Acrobat Dokument 1.0 MB

5. Workshop für Gemeinschaftswerk am 15. Juni

wir gestalten weiter textile Blüten, im Juni an einem Donnerstagmorgen wieder einmal gemeinsam. 

Donnerstag, 15. Juni, 10h im Landhus Almens 

 

4. Workshop für Gemeinschaftswerk am 18. Mai

Die Blütensammlung bekommt eine neue Dimension! Esther Grischott von GRISCHArte zeigt uns, wie man Blumen filzen kann. Bitte Backofenblech, Frottee- und Abrocknungstüechli und evtl. Fächligarn mitbringen. Anmelden direkt bei Esther bis Mittwoch abend unter 079 645 16 56. Unkostenbeitrag 5-10.- 

Donnerstag, 18. Mai, 19h im Landhus Almens 

 

3. Workshop für Gemeinschaftswerk am 22. April & Jahresplanung

Die Blüten spriessen - nicht nur in der Natur, auch die Glasvasen im Landhus füllen sich mehr und mehr: mit liebevoll kreierten Blumen für das Gemeinschaftswerk blühende Baumkrone. Weil es noch viele Quadratmeter mehr braucht, treffen wir uns 1x monatlich: wir zählen auf DICH! 

Samstag, 22. April, 14h im Landhus Almens

Hier die monatlichen Treffen, zum stricken/häkeln oder filzen, bis Ende 2017: Flyer Jahresplanung Workshops

 

Besichtigung der Ausstellungsräume

weil nicht alle Ausstellungsräume öffentlich zugänglich sind, bieten wir eine Führung für interessierte Kunstschaffende an:

Samstag, 4. März, 14h, Treffpunkt Restaurant Landhus Almens

2. Workshop für Gemeinschaftswerk

gemeinsam Blüten kreieren im Landhus. Flyer

Donnerstag, 2. März, 19 h 

Workshop für Gemeinschaftswerk

gemeinsam Blüten kreieren im Landhus. Flyer

Samstag, 4. Februar, 14 h 

die Ausschreibung für 2018 ist gestartet

Hier geht's zur Ausschreibung und den Infos dazu.

Bewerbungen können bis 1. Juli 2017 eingereicht werden.