Wildwexel

zum Thema «wild»

Wir haben ein neues Gemeinschaftswerk erfunden. Diese Installation wird ab Februar 2020 die «blühende Baumkrone» in der reformierten Kirche Almens ersetzen. Für das neue Werk stellen wir uns eine schwebende, bunte Menagerie vor, inspiriert von der reichen, vielgestaltigen Schöpfung. Dafür brauchen wir sehr viele bunte Tiere aus textilen Materialien – genäht, gestrickt, gehäkelt, gefilzt ...

 

Alle Männer und Frauen sind herzlich eingeladen mitzumachen!

   

Objekte:                      2- und 3-dimensionale Tiere

Grösse:                       bis max. 15 x 15 cm

Techniken:                  häkeln, stricken, filzen, nähen, knüpfen ....

Materialien:                Garne, Wolle, Filz, Stoffe, usw.

Farben:                        ausschliesslich: orange, violett, grün, gelb, schwarz, rosa

 

Wer Fragen hat, Hilfe oder Anregungen braucht, kann sich an folgende Personen wenden:

Michelle DeFalque, Almens Tel: 079 719 19 61

Adelheid Hanselmann, Almens Tel: 079 391 16 73

Esther Grischott, Pignia Tel: 081 661 22 46 (Filzfragen)

 

Die gefertigten Tiere können im Restaurant Landhus abgegeben werden.

Wir freuen uns auf das gemeinsame Arbeiten und auf viele bunte fantasievolle Tiere!

Download
Flyer Gemeinschaftswerk
Wildwechsel2020hochjuni.pdf
Adobe Acrobat Dokument 470.7 KB